Montag, 9. April 2018

Lama Luiza

[english, french pattern below] [Werbung]

Von der h+h cologne habe ich ein Starterkit der neuen Häkelwolle von Rico Design mitgenommen. Das kleine Starterkit. Damit habe ich zum langen Osterwochenende begonnen zu häkeln. Empfohlen wird eine Nadelstärke von 3-4 mm. Da ich jemand bin, der nicht extrem fest häkelt, aber auch nicht zu locker, nehme ich gerne eine möglichst kleine Nadel. Das Garn ist etwas dicker als die Schachenmayr Catania und deshalb habe ich mich für eine 3 mm Nadel entschieden. Die Wolle lässt sich auf jeden Fall schön verhäkeln und die Fadenstränge trennen sich beim Häkeln nicht auf. Für mich also ein definitiv verwendbares Garn. Es hat mir so gut gefallen, dass ich noch ein weiteres Amigurumi gehäkelt habe. Ein größeres aber ^^. Aber nicht riesig, ich kann ja eher klein als groß.

Mein erstes Amigurumi ist ein Lama geworden ^^. Und ich gebe euch einen Tipp: Sobald ihr etwas mit einem Lama postet, ist die Reichweite so viel größer als sonst o.O Ihr seid doch alle verrückt.
Nun gut, hier folgt also die Anleitung zum kleinen flachen Lama.





ANLEITUNG

fM - feste Masche
fMzun - feste Masche zunehmen
fMabn - feste Masche abnehmen
Lm - Luftmasche
Km - Kettmasche
°...° - Anweisungen innerhalb der °...° in die selbe Masche häkeln

Es wird in Spiralrunden gehäkelt. Lege dir einen Faden für das Zusammennähen des Rückens zurecht.

BEIN (2x)
01. 6 fM in einen Fadenring.
02.-05. 6 fM.
06. [2 fM, fMzun] x2 (8)
07. 8 fM.
08. [fMzun, 3 fM] x2 (10)
09. 10 fM.
1.Bein: Am Ende von Rd.9 häkel eine Km in die übernächste Masche. Arbeit beenden und Faden abschneiden. 2.Bein: Keine Km häkeln. Ab hier häkelst du weiter und wirst beide Beine miteinander wie folgt verbinden:
KÖRPER 
10. 4 Lm, Km (ins 1.Bein), 9 fM, 4 fM (entlang der Lm-Kette), 10 fM, 4 fM (entlang der Lm-Kette)
-> ab hier ist nun der neue Rundenbeginn.
11.-17. 28 fM.
18. 18 fM, fMabn x4, 2 fM. (24M)
19. 18 fM, fMabn x2, 2 fM. (22M) -> setze einen Maschenmarkierer für die nächste Rd.
20. 15 fM, danach 1M links vom Markierer wieder einstechen (= 2.M dieser Rd.) und die folgenden Rd. fortsetzen. So entsteht jetzt der Hals. Hier kannst du die Beine und den Körper fest ausstopfen. Den Rücken zusammennähen.
21.-32. 14 fM.
33. fMabn x7. (7M)
Lama bis oben fest ausstopfen. Nach Rd.33 das Lama verschließen, indem du in die vorderen Maschenglieder webst und die letzte Rd. verschließt.

SCHWANZ:
4 Lm anschlagen und in der 2.M von der Nadel aus beginnen und wie folgt häkeln: 
2 fM, °3 fM°, 2 fM. Arbeit beenden und Schwanz an den Po nähen. 

OHREN (2x):
5 Lm anschlagen und in der 2.M von der Nadel aus beginnen und wie folgt häkeln: 
3 fM, °3 fM°, 3 fM. Arbeit beenden und Ohren oben an den Kopf nähen. Dabei die Ohren vorher unten zusammenklappen.

SCHNAUZE:
01. 6 fM in einen Fadenring.
02. [fMzun, fM] x3. (9M)
03.-04. 9 fM.
Nach Rd.4 eine Km in die übernächste M häkeln und die Schnauze an den Kopf nähen. Du kannst die Schnauze so annähen, dass das Lama dich anschaut. Oder du nähst es so an, dass das Lama nach vorne schaut.

DECKE:
7 Lm anschlagen und in der 2.M von der Nadel aus beginnen und wie folgt häkeln: 
01. 5 fM, °3 fM°, 4 fM, °2 fM°.
02. fMzun, 4 fM, fMzun x3, 4 fM, fMzun x2. Mit einer Km abschließen und Arbeit beenden.
Du kannst die Decke an den Bögen noch beknüpfen.

Zum Schluss mit etwas schwarzem Garn die Augen und die Nase aufsticken.


 

-----------------------------------------------------------------------------------------
French pattern is available here

It's time to do some more translations. I decide to translate my little llama pattern. I hope it's the right decision. Feel free to comment.
I used ricorumi yarn and a hook size of 3 mm. 


abbreviations

ch - chain stitch
sc - single crochet
slst - slip stitch
st -stitch(es)
dec - decrease (2 sc together)
inc - inc (2 sc in the same stitch)
°...° - crochet in the same stitch 


PATTERN
You crochet in spirals. So don't close the round with a slst. Lege dir einen Faden für das Zusammennähen des Rückens zurecht.

LEG (2x):
01. 6 sc in a magic ring.
02.-05. 6 sc.
06. [2 sc, inc] x2 (8)
07. 8 sc.
08. [inc, 3 sc] x2 (10)
09. 10 sc.
1st leg: At the end of round 9 slip stitch after the next stitch. Break yarn and weave in ends. 2nd leg: No slst at the end. At this point you continue crocheting. Join the legs as follows:
BODY:
10. ch 4, slst (1st leg), 9 sc, 4 sc (along the chain stitches), 10 sc, 4 sc (along the chain stitches on the other side)
-> here is your new beginning of the round.
11.-17. 28 sc.
18. 18 sc, dec x4, 2 sc. (24)
19. 18 sc, dec x2, 2 sc. (22) -> use a stitch marker for the next round.
20. 15 sc, after that join in to the first st left from the marker (= 2nd st of the round) and coninue the following round. This will be the neck. Stuff the legs and the body. Sew the back together. 
21.-32. 14 sc.
33. dec x7. (7)
Stuff the llama. Close the llama after rd.33.

TAIL:
ch 4, start in the 2nd ch from hook and do as follows:
2 sc, °3 sc°, 2 sc. Break yarn and sew the tail on to the butt. 

EARS (2x):
ch 5, start in the 2nd ch from hook and do as follows: 
3 sc, °3 sc°, 3 sc. Break yarn and sew the ears on to the head. Before sewing you can flatten them at the bottom.

MUZZLE:
01. 6 sc in a magic ring.
02. [inc, sc] x3. (9)
03.-04. 9 sc.
slst after the next st. Break yarn and sew the muzzle on to the head.

BLANKET:
ch 7, start in the 2nd ch from hook and do as follows: 
01. 5 sc, °3 sc°, 4 sc, °2 sc°.
02. inc, 4 sc, inc x3, 4 sc, inc x2. Crochet a slst and break yarn.
You can tie some knots.

Use some black yarn to embroider the eyes and nose.


1 Kommentar:

  1. How adorable. Thank you very much for lovely pattern.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er erscheint sobald ich ihn freigeschaltet habe :-)