Sonntag, 11. Februar 2018

Erna Eule


Ein neues Tierchen ist bei mir eingezogen - Erna Eule ^^. Ich wollte etwas passendes zum Winter häkeln, auch wenn dieses Jahr der Winter sich nicht unbedingt zeigt. Aber das konnte ich ja schlecht schon Anfang Dezember wissen.

 
Ich mag an Erna, dass sie auch mit nur wenigen Farben funktioniert. Wenn man von Schnabel und Krallen absieht besteht sie nur aus 2 Farben. Und dennoch ist sie eindeutig als Eule erkennbar und ihr Federkleid wunderhübsch. Das Farbmuster am Körper soll die Federn darstellen. Ich hätte auch das Krokodilmuster verwenden können, aber das gibt es schon ganz oft an so vielen hübschen Eulen. So ist es eben dieses Muster geworden, was seine Wirkung aber nicht verfehlt.

Sie ist nicht besonders groß mit ihren 12 cm, gehäkelt mit Schachenmayr Catania Wolle und einer 2,5 mm Häkelnadel. Aber handlich, um eine kleine beste Freundin zu sein.

Passend zum Winter trägt sie ihre winterlichen Accessoires: Schal und Ohrenschützer. Sie ist so stylisch, dass sie dabei die neuen Farben des Jahres "vintage" und "burgund" gewählt hat :-D.

Wenn ihr sie auch häkeln wollt, dann könnt ihr die Anleitung in meinem etsy Shop erwerben. Ansonsten erfreut euch einfach an ihr ^^ oder vielleicht dient sie euch auch als Inspiration.

Eure,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!