Sonntag, 9. April 2017

{Oster}Lämmchen aus Papier

In meinem Post zum Osterkörbchen habe ich euch ja schon die kleinen Lämmchen gezeigt. Hier noch ein kleines schnelles Tutorial zu den Lämmern, definitiv auch für weniger begabte Bastler geeignet ^^ So kann Ostern kommen.



Ihr braucht:
Stanzer mit Zierrand (je größer, desto größer das Schaf)
Kreis-Stanzer (Durchmesser etwas kleiner als der Stanzer mit Zierrand)
Kleber
Stifte
Schere
Zeichenkarton in 2 Farben


1. Mit dem Zierstanzer 2 "Kreise" ausstanzen. Zuerst einen kompletten (Körper) und einen, der nur etwa zu 3/4 groß ist (Kopf).
2. Mit dem Kreis-Stanzer den Kreis in der anderen Farbe ausstanzen (Gesicht). Aus dieser Farbe noch ein kleines Ohr (oder zwei) ausschneiden.
  
3. Die 3 großen Teile und die Ohren je nach belieben drapieren. Man kann den Kopf recht weit unten ansetzen oder weiter oben. Das Schaf bekommt dadurch eine unterschiedliche Wirkung und anderes Aussehen.  Zusammenbleben. Ich nehme gerne den Kleberoller von dm. Der ist für Fotopapier. Der klebt gut, es gibt keine Klebeflecken und es geht schnell. Zum Schluss mit Stiften Augen, Nase und Details malen.


 
Fertig!

Süß, oder? Und so einfach und schnell gemacht. Perfekt für Karten und sowieso für Ostern ^^


Eure,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!