Mittwoch, 1. März 2017

{Oster}Hasen aus dem Töpfchen



Bald ist Ostern und dafür habe ich etwas vorbereitet. Die Idee kam dabei von einem Stempeldesign von Penny Black. Und ein bisschen Hasen-Deko ist nie verkehrt ;-)


Gehäkelt wurden die Hasen mit einer 2,5 mm Häkelnadel und Schachenmayr Catania. Verwendet habe ich eine meiner Lieblingsfarben (camel, Fb. 179). Die Hasen sind vom Po bis zur Nasenspitze 6 cm lang. Die Tontöpfchen sind wirklich winzig und haben einen Durchmesser von 3 cm. Wer keine Tontöpfchen hat, der kann die Hasen auch so häkeln. Als Schlüsselanhänger oder Anhängsel für einen Schal, oder an eine Schnullerkette oder oder oder... macht sich ein solcher Hasi auch gut. Als Mobile für's Baby machen sich die Hasen bestimmt auch ganz toll.

UPDATE: Meine Anleitung wurde ins Dänische übersetzt und ist bei bymamidk zu finden. For the danish pattern click on this: bymamidk.

Abkürzungen 

Lm - Luftmasche
fM - feste Masche
fMzun. - feste Masche zunehmen
fMabn. - feste Masche abnehmen (2 fM zusammen häkeln)
Km - Kettmasche
M - Maschen
°...° - in die selbe Masche häkeln 
Rd. - Runde(n)


Anleitung

KOPF in Farbe camel. Es wird in Spiralen gehäkelt.
01. 6 fM in einen Fadenring häkeln
02. [fMzun., 2 fM] x2 (8M)
03. 8 fM
04. fMzun. x 8 (16M)
05.-08. 16 fM
09. [fMabn, 2 fM] x 4 (12M) -> Kopf nach Rd.09 schon mal ausstopfen.
10. fMabn. x 6 (6M)
-> Kopf fertig ausstopfen. Schön fest. Faden durchziehen und so lang lassen, damit er später noch an den Körper genäht werden kann. Zuerst aber Kopf verschließen ;-)

OHREN (2x)  
Luftmaschenkette aus 6 Lm anschlagen. In der 2. M von der Nadel aus beginnen:
4 fM, °3 fM°, 4 fM, mit Km schließen. 
Das Ende soll unten sein und das Ohr dort zusammengeklappt an den Kopf genäht werden.

Bevor du aber die Ohren annähst, empfehle ich Augen und Nase mit Nadel und Faden zu sticken. Die Nase mit einem rosa Ton (z. B. Catania dahlie 409 oder altrosa 408) von der Mitte der 1.Rd. heraus so hoch wie 1 M aufsticken (die Nase umschließt also 1 M), leicht dreicksförmig, etwa 4 Stiche. Jetzt 3 Rd. frei lassen und die Augen mit 4 freien M Abstand in schwarz aufsticken. Für den lieben Blick setze ich mit weiß noch Lichtreflexe ins Auge. Die Ohren nähe ich 2 freie Rd. nach bzw. über den Augen an.   

KÖRPER
2 Arme zu je: 01. 6 fM in einen Fadenring häkeln
                        02.-04. 6 fM
-> den 1. Arm nach Rd.04 mit 1 Km in die übernächste Masche schließen. Den 2. Arm NICHT schließen, sondern von dort aus weiter häkeln und 
05. 1 Km in den 1. Arm häkeln. Von dort aus 5 fM (1. Arm) und 6 fM (2. Arm) (12M)   
06.-07. 12 fM
08. [fMzun., 5 fM] x 2 (14M)
09. 14 fM
10. [fMzun, 6 fM] x 2 (16M) 
11.-13. 16 fM
14. [fMabn., 2 fM] x4 (12M)
15. [fMabn] x6 (6M)
-> Körper ausstopfen, nicht zu fest, aber auch nicht zu wenig. Die Arme nicht ausstopfen. Danach den Körper unsichtbar verschließen. Hierbei Faden nach der letzten fM durchziehen und mit der Nadel und dem losen Faden in die vorderen Maschenglieder der 6 fM weben und zu ziehen. 


BLUME (Schwänzchen des Hasen) in Farbe weiß (Fb. 106 oder 105)
01. 5 fM in einen Fadenring häkeln
02. [fMzun.] x5 (10M)
03. [fMabn.] x5, mit Km in übernächste M schließen
-> Ausstopfen nicht notwendig. An den Po des Hasens nähen. 

(HINTER-)PFOTEN (2x) optional, da der Hase im Töpfchen z. B. keine braucht
01. 6 fM in einen Fadenring häkeln
02. [fMzun., 2 fM] x2 (8M)
03.-04. 8 fM
05. [2fM, fMabn] x2 (6M)
09. 6 fM 
-> Nach der letzten Runde Pfoten unsichtbar verschließen. Sie müssen auch nicht ausgestopft werden. An den Körper nähen. Hierbei könnt ihr frei entscheiden wo genau sie hin sollen. Ganz weit hinten am Po angebracht, könnte man beispielsweise auch einen liegenden Hasen erzeugen ;-) 
 




Mein Hase mit Hinterpfoten kann sogar ohne Töpfchen auf seinen Hinterbeinen stehen ^^. 

Viel Spaß beim Nachhäkeln der {Oster}Hasen-Deko, eure

Ms. Eni.

1 Kommentar:

  1. Sind ja super süß die kleinen Häschen, danke fürs Teilen

    AntwortenLöschen