Dienstag, 14. Juni 2016

Häkelanleitung | Erdbeere - Strawberry

Es ist Juni und damit Erdbeerzeit!!! Ich liebe Erdbeeren. Für meinen Sommergnom habe ich auch eine Erdbeere gehäkelt. Die Anleitung dafür folgt nun.

ABKÜRZUNGEN
M     Masche
fM   feste Masche
fMzun. feste Masche zunehmen = 2 fM in dieselbe Masche häkeln
fMabn. feste Masche abnehmen = 2 fM zusammenhäkeln
Km  Kettmasche
Lm   Luftmasche
Stb   Stäbchen
[...] x...  Anweisung in Klammern x-mal wiederholen
°...°  alle Maschen zwischen ° und ° in dieselbe Masche häkeln
(...)  Anzahl der Maschen in der Runde

ERDBEERE
Es wird in Spiralen gehäkelt und mit einem Fadenring (magic loop) begonnen.
01. 6 fM in den Fadenring häkeln, dann festziehen (6 M)
02. [fMzun., fM] x3 (9 M)
03. 9 fM
04. [fMzun., 2 fM] x3 (12 M)
05. 2 fM, [fMzun., 3 fM] x2, fMzun., fM (15 M)
06. 15 fM
07. [2 fM, fMzun.] x5 (20 M) 
08. 20 fM
09. [fMabn., 2 fM] x5 (15 M)
10. [fMabn., fM] x5 (10 M)
Nach dieser Runde die Beere mit Füllwatte o. ä. ausstopfen 
11. fMabn. x5 (5 M)

Das Garn abschneiden und die übrigen 5 Maschen schließen. 



BLÄTTER
Es wird mit einem Fadenring (magic loop) begonnen.
01. 6 fM in den Fadenring häkeln, dann festziehen und Runde schließen (6 M)
02. °LM (dient als fM), 3 LM: in die 2. LM von der Nadel aus 1 Km häkeln, 1 fM in die verbliebene LM der Kette, Km in die Masche der Vorrunde°,
[°fM, 3 LM: in die 2. LM von der Nadel aus 1 Km häkeln, 1 fM in die verbliebene LM der Kette, Km°] x5

Das Garn abschneiden und mit der ersten Masche der Runde vernähen (ich finde das sieht besser aus), oder Km in die erste Masche um die Runde zu schließen. 









STIEL
4 LM anschlagen, °2 fM° in die 2. LM von der Nadel aus, 2 Km
Garn lang lassen und den Stiel an die Erdbeere mit den zuvor angenähten Blättern nähen.




Zum Schluss mit dem grünen Garn noch die Samen auf die Erdbeere sticken und sie ist fertig!


Ich hoffe die Anleitung ist verständlich. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch aber gerne zur Verfügung ;-)

Eure,

Ms. Eni


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!