Donnerstag, 31. März 2016

Maiglöckchen häkeln

Für meinen Frühlingsboten habe ich mir Maiglöckchen als Haarverschönerung erwählt. Es musste schließlich was kleines, aber dennoch hübsches einfaches sein. 

Frühlingsgnom mit Maiglöckchen

Gehäkelt habe ich mit einer 2,5er Häkelnadel mit Schachenmayr Catania Wolle. Somit haben die Maiglöckchen eine zarte Größe von knapp 2 cm.
Da die Blüten schnell zu häkeln sind, habe ich mir gedacht, dass ich ihre Anleitung mit euch teile.

Km - Kettmasche
fM - feste Masche
Stb - Stäbchen
fMzun - feste Masche zunehmen
fMabn - feste Masche abnehmen


Hier also die Anleitung (es wird in Spiralen gehäkelt):

01. 6 fM in einem Fadenring (magic loop) häkeln
02. [fMzun] x 6 (12 fM)
03. 12 fM
04. fM, fMabn, 9 fM (11 fM)
05. 11 fM
06. [Km, 2Stb] x 5,
die Runde mit einer Km (in die erste Km stechen der Runde) schließen. Da mir der Knoten zu wuchtig war habe ich nach dem letzten Stäbchen den Faden durchgezogen und diesen mit einer Nadel mit der ersten Km der Runde verbunden. Das ist dann auch wie eine Km, aber ist irgendwie filligraner. 

Die Blüten sehen auch in anderen Farben schön aus. Ich hatte nämlich zuerst gelbe Blüten ;-)

Kommentare:

  1. Wo kann man die Anleitung für die Gnome kaufen? Würde gern so einen Frühlingsboten nach häkeln. Lg eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung zu den Gnomen existiert noch nicht.
      LG

      Löschen
    2. Gut dann werd ich erst mal deine neue Anleitung ausprobieren, danke dafür.

      lg

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!