Dienstag, 21. März 2017

Frühlingsanfang


Der Frühling ist da. Zumindest laut Kalender und bei uns im Wohnzimmer. Gestern habe ich auf Pinterest Krepp-Papier Blumen gefunden und musste die gleich ausprobieren. Die Krokusse hatten es mir total angetan. So ein Bouquet aus lauter Krokussen wäre schon toll. Das schöne ist ja, dass die nicht eingehen ^^ Und von den Kosten sind solche Blumen ja unschlagbar günstig. Wenn ich überlege wie viele Blüten ich aus dem Krepp-Papier bekomme.

Freitag, 17. März 2017

Applikation - Reh


Schon lange hatte ich vor eine Reh-Applikation zu häkeln. Im Zuge einer anderen Idee hatte ich endlich die zündende Idee wie diese gescheit aussehen könnte.

Gehäkelt wurde wieder mit Schachenmayr Catania und einer 2,5mm Häkelnadel. So misst die Applikation etwa 5 cm in der Höhe und etwa 5,5cm in der Breite.

Farbe A: camel (Fb.179)
Farbe B: creme (Fb.130)
Farbe C: weiß (Fb.106)

Mittwoch, 15. März 2017

Rammi

Das ist Rammi.Sie ist eine Giraffe, die ich als Geburtstagsgeschenk gehäkelt habe. Es sollte unbedingt diese Giraffe sein, da bereits weitere Giraffen dieser Spezies in dem Haushalt wohnen :-)


Rammi stammt aus einer Anleitung, die es mal als Häkel-Set bei Ernsting's gab. An die Anleitung habe ich mich zu 98 % gehalten :-P Warum nicht komplett? Weil es beim Häkeln von Amigurumis schöner ausschaut, wenn diese in Spiralrunden gehäkelt werden und nicht in abgeschlossen Runden. Den Übergang sieht man einfach immer und das ergibt eine unschöne Naht. Ausgenommen sind aber bestimmte Häkelmuster wie zum Beispiel die Noppen. Die sollte man tatsächlich in abgeschlossenen Runden häkeln. Einen Übergang bei richtiger Anwendung sieht man da nicht.